Philipp Schmid

Philipp Schmid

23.09.2021, 15:30–16:00,
Deep Learning für die Industrie – Qualitätskontrolle, Prozessoptimierung und Predictive Maintenance

Philipp Schmid

Head Industry 4.0 & Machine Learning

Philipp Schmid ist Head Industry 4.0 & Machine Learning am CSEM. Er studierte Mikrotechnik und absolvierte eine Weiterbildung in Management, Technology and Economics an der ETH Zürich. Bevor er 2006 zum CSEM wechselte, arbeitete er unter anderem bei Roche und verbrachte ein Jahr als Research Fellow im „Autonomous Systems lab“ (QCAT / CSIRO) in Australien. Aus seiner Erfahrung als Senior R&D-Ingenieur, Projektleiter und Section Head hat er ein profundes Know-how in der Bereitstellung von fortschrittlichen Lösungen in der Robotik und Automatisierung für die Industrie gewonnen. Jetzt leitet er die Forschung, Entwicklung und Industrialisierung neuer Technologien für Automatisierungsanwendungen.

Scroll to Top