Rahmenprogramm W3+ Fair Rheintal

en-tech.talks

Topaktueller Wissenstransfer mit der Hightech-Konferenz parallel zur Messe

Workshop

Photonik für die Wald- und Forstwirtschaft

EPIC TechWatch

Ausgewählte Mitglieder von EPIC formulieren ihren Bedarf aus der Anwenderperspektive

EPIC VIP Frühstück

Hier treffen sich EPIC-Mitgliedsunternehmen mit geladenen CEOs und CTOs zum Netzwerken

Innovation Area

3D Druck, Automation, Digitalisierung

Campus Area

Führende Hochschulen zeigen Beispiele ihrer aktuellen Forschungsarbeiten

Precision Photonic Systems ´22

Wissenschaftliche Konferenz der FH OST – KOSTENPFLICHTIG: ab 148 Euro

en-tech.talks

Aktueller Wissenstransfer durch die Hightech-Konferenz parallel zur Messe: Die en-tech.talks informieren über neueste technische Entwicklungen und modernes Management.

Hochkarätige Sprecher referieren zu den Top-Themen:

  • Business Opportunities
  • Optikfertigung
  • Neue Technologien / 3D Druck
  • Forschung & Innovation im Rheintal
Kostenfreier Zutritt für Messe- und Konferenzbesucher.

Lassen Sie sich inspirieren!

Workshop „Photonik für die Wald- und Forstwirtschaft“ by Wetzlar Network - kostenfrei

30. November von 14.00 – 17.00 Uhr – Seminarraum 1.OG

Moderation:
Werner Kruesi, Chairman/Präsident SWISSMEM Division Photonics
Ralf Niggemann, Wetzlar Network Manager

Optische, integrierte und vernetzte Sensorik bietet interessante Lösungsansätze zur Detektion und Prävention von Waldschäden und zur Prozess- und Qualitätskontrolle. Ziel des Workshops ist es, den Bedarf zu erkennen und eine engere, branchenübergreifende Zusammenarbeit der Photonik-Branche mit der Forst- und Holzwirtschaft herzustellen.

Dipl.-Ing. Lars Schmidt, Hauptgeschäftsführer & Generalsekretär des Vorstands, Bundesverband der Säge- und Holzindustrie e.V.
Überblick und Einstieg: Der Klimawandel und die Auswirkungen auf den Wald – und auch das Holz

Andreas Schreyer, Sachverständiger und Einkaufsleiter, Naturas
Nachhaltige Forstwirtschaft mit großem Digitalisierungspotential. Ein Bericht aus der Praxis.

Dr. Christoph Buksnowitz, CEO, EXERGY LYNX e.U.
Anwendungspotentiale semiautomatischer Forsteinrichtung mittels multispektraler Fernerkundungsmethoden für kleinere Forstbetriebe

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung über den Ticketshop – Zusatzticket „Wald- und Forstwirtschaft“

EPIC TechWatch

Ausgewählte Mitglieder von EPIC – European Photonics Industry Consortium – formulieren ihren Bedarf aus der Anwenderperspektive. Dazu gibt es topaktuelle Technologie- und Markttrends.

1.Dezember 2022 von 10:15 bis 12:00 Uhr
Die Teilnahme ist für Messebesucher kostenlos.

EPIC VIP Breakfast

Das EPIC VIP CEO/CTO Breakfast auf der W3+ Fair ist inzwischen Tradition: Hier treffen sich EPIC-Mitgliedsunternehmen mit geladenen CEOs und CTOs zum Netzwerken.

1. Dezember 2022 von 08:00 bis 09:00 Uhr
Jetzt anmelden bei: neringa.norbutaite@epic-assoc.com.

Die Teilnahme ist auf 1 Person pro Unternehmen und einen CEO/CTO beschränkt und nur nach Bestätigung möglich.

Innovation Area

Auf unserer Innovation Area zeigen wir aktuelle Entwicklungen der Querschnittstechnologien.
Holen Sie sich neue Ideen zu den Themen 3D Druck / Additive Fertigung und Automatisierung.
FreieMakerLogo

Campus Area – fachbezogene Forschung

Auf der Campus Area präsentieren sich die führenden Hochschulen und zeigen Beispiele ihrer aktuellen Forschungsarbeiten.
Gleichzeitig sind die Wissenschaftler*innen Ansprechpersonen für neue Projekte und den Ingenieur-Nachwuchs.
Wissenschaftliche Konferenz der FH OST – KOSTENPFLICHTIG: ab 148 Euro

Die Konferenz der Ostschweizer Fachhochschule FH OST – im Zentrum des „Photonics Valley“ gelegen – hat zum Ziel, Wissenschaftler aus Photonik, Mikrotechnik und Elektronik zusammenzubringen und im Rahmen der W3+ Fair eine Austauschplattform mit führenden Industrien zu bieten.

Danke an unsere Partner & Sponsoren

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten zur W3+ Fair verpassen!

Scroll to Top